Hotel Albion – Stilvolles Wohnen in alpiner Eleganz

Unterkunft in Gröden

Das Hotel Albion in St. Ulrich ist eine 4 Sterne Unterkunft in Gröden, die durch stilvolle Kombination von alpinem Interieur und klaren Formen geradliniger Moderne überzeugt. Mit elegantem Charme fügen sich Elemente aus innovativer biologischer Bauweise in die vorhandene Hotelstruktur ein. Auf der Suche nach verträumtem Wohnen in harmonischem Ambiente wird man im Hotel Albion sofort fündig. Die romantischen Zimmer und luxuriösen Suiten versprechen wohlige Geborgenheit. Dabei sorgen natürliche Materialien, Inneneinrichtungen in alpinem Design und moderner Komfort für ein einmaliges Wohnambiente. Der atemberaubende Ausblick auf die nahen Dolomiten gepaart mit dem würzigen Aroma des bei der Innenausstattung verwendeten Holzes nimmt jeden Gast sofort gefangen. Darüber hinaus trägt die herrliche Lage auf einer Panoramaterrasse zu Füssen der Seiser Alm dazu bei, dass die Gäste dieser herausragenden Unterkunft in Gröden ganz unmittelbar in die herrliche Natur der Südtiroler Dolomiten eintauchen können.

Erholung für Körper, Geist und Seele

Nach einem sportlich aktiven Urlaubstag tut es ausgesprochen gut, in eine Unterkunft in Gröden zurückkehren zu können, die alle Voraussetzungen zum erholsamen Ausruhen und Entspannen von Körper, Geist und Seele erfüllt. Dem Hotel Albion in St. Ulrich ist dies als Mountain Spa optimal gelungen. Denn mit der AVALON Wellness & Spa Welt, dem ALAUNA Beautybereich und der großzügigen Saunalandschaft hat das Viersternehotel sein Wellnesskonzept erfolgreich in die Tat umgesetzt. Hinzu kommt ein Solarium, in dem die Besonnung positiv zur Stärkung des Immunsystems und Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit beitragen kann. Beim Relaxen im Panorama-Ruheraum mit wunderschöner Aussicht auf die Dolomiten, kehren verbrauchte Energien deutlich spürbar in den Körper zurück.

Sportlich aktiv unterwegs

Aktivurlaub in Südtirol

Das Hotel Albion in St. Ulrich ist die perfekte Ausgangsbasis für sportliche Aktivität im Grödental oder auf der Seiser Alm. Ob beim Wandern oder Mountainbiken im Sommer, Skifahren oder Langlaufen im Winter, die Viersterne Unterkunft in Gröden ist optimal positioniert. Denn die Aufstiegsanlagen der Umgebung sind rasch erreicht. Hinzu kommt, dass der Tour Guide des Hotels spannende Tipps für Wandertouren und abenteuerliche Ausflüge bereithält und die Gäste oftmals persönlich begleitet. Im nahe gelegenen Kastelruth gibt es zudem einen namhaften 18-Loch-Golfplatz.