Seiser Alm Balance - Frühjahr

Aktiv und gesund in den Frühling: 09.05. – 01.07.2023

Wenn im Frühling die Tage länger werden und die Natur erwacht, steigt die Lust auf Bewegung im Freien. Mit besonderen „Balance“-Erlebnissen könnt ihr in und mit der Natur Kraft tanken.

Eine Morgenwanderung zum Schutzhaus Tschafon, ein Bad im Wald, naturverbundenes Mentaltraining, mit Kräutern Pflegemittel für die Hausapotheke herstellen oder ein Frühstück am Völser Weiher…

Die Balance Erlebnisse bieten Bewegung, Entspannung und Wohlbefinden für Körper und Geist.

 

Die Erlebnisse von Seiser Alm Balance finden wöchentlich in den Dörfern Kastelruth, Seis am Schlern, Völs am Schlern, Tiers am Rosengarten und auf der Seiser Alm statt und sind für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. 

 

Bei einem Aufenthalt in unserer Unterkunft können Sie kostenlos an den folgenden Balance Erlebnissen teilnehmen. 

 

  • Alpines Waldbaden: Aufatmen - Kraft tanken - Durchstarten
  • Geführte Blumenwanderung auf der Seiser Alm: Die bunte Welt der Farben und Düfte
  • Die Fünf Tibeter: Balance für Alltag und Berg - 5 Übungen für mehr Stabilität
  • Die Apotheke der Natur: Kräuterwanderung und Herstellung eines natürlichen Pflegemittels
  • Morgenwanderung: Zum Schutzhaus Tschafon mit Bergler-FrühstückMentaltraining & Grounding
  • Naturverbundenes Achtsamkeitserlebnis: Wie die Natur unser mentales Wohlbefinden stärkt
  • Orthopädische Fußanalyse und richtige Ausrüstung: Findet die passenden Schuhe für eure Füße
  • Morgenwalk: Mit Frühstück am Völser Weiher

 

Alle Erlebnisse und weitere Informationen finden Sie unter: www.seiseralm.it/balance

Balance Veranstaltungen für die Seele

Kraft tanken in Südtirols Natur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Programm

 

  • Aufatmen - Kraft tanken - Durchstarten

Völs am Schlern, St. Konstantin

Beim Waldbaden mit Monika wird unser Immunsystem durch die ätherischen Düfte, die die Bäume aussenden gestärkt und unsere innere Ruhe gefördert. Wir können tiefenentspannt und mit neuer Energie in den Tag starten.

 

Dienstags: 09.05., 16.05., 23.05., 30.05., 06.06., 13.06., 20.06., 27.06.2023 von 9:00 bis 12:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz vor dem Kirchlein in St. Konstantin

Anmeldung: bis zum Vortag der Veranstaltung um 17:00 Uhr

Expertin: Monika Malfertheiner

 

 

  • Geführte Blumenwanderung auf der Seiser Alm

Die bunte Welt der Farben und Düfte

Seiser Alm

Die Wanderungen sind ein Muss für alle Liebhaber der außergewöhnlich artenreichen Blumenwelt der Seiser Alm: Ein Blütenparadies, wie es kaum ein zweites Mal auf der Welt anzutreffen ist.

 

Dienstags: 09.05., 16.05., 23.05., 30.05., 06.06., 20.06., 27.06., 04.07.2023 von 9:30 bis 16:00 Uhr

Donnerstags: 08.06., 22.06.2023 von 9:30 bis 16:00 Uhr

Treffpunkt: Tourismusverein Seiser Alm, Compatsch

Anmeldung: bis zum Vortag der Veranstaltung um 17:00 Uhr 

Experte: Riccardo Insam

 

 

  • Die Fünf Tibeter®

Balance für Alltag und Berg – 5 Übungen für mehr Stabilität

Kastelruth, Kofel

Unter Anleitung von Monika erlernen wir hier eine einfache Abfolge von fünf Übungen, die Körper und Geist gesund halten, genannt „Die Fünf Tibeter®“. 

 

Mittwochs: 10.05., 17.05., 24.05., 31.05., 07.06., 14.06., 21.06., 28.06.2023 von 7:30 bis 9:00 Uhr

Treffpunkt: Kastelruth, Dorfbrunnen im Ortskern

Anmeldung: bis zum Vortag der Veranstaltung um 17:00 Uhr

Expertin: Monika Malfertheiner

 

 

  • Die Apotheke der Natur

Kräuterwanderung und Herstellung eines natürlichen Pflegemittels

Seis am Schlern

Wir nutzen die kraftvolle Natur und stellen unter Anleitung von unserer Kräuterexpertin Adelheid unser eigenes Pflegemittel her, das wir als besonderes Souvenir mit nach Hause nehmen können. 

 

Mittwochs: 10.05., 17.05., 24.05., 31.05., 07.06., 14.06., 21.06., 28.06.2023 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Tourismusverein in Seis am Schlern

Anmeldung: bis zum Vortag der Veranstaltung um 12:00 Uhr

Expertin: Adelheid Plattner

 

 

  • Morgenwanderung zum Schutzhaus Tschafon mit Bergler-Frühstück

Tiers am Rosengarten

Bei der geführten Wanderung von St. Zyprian auf den Tschafon (1.737 m) mit Egon, erwartet uns ein einmaliges Panorama auf den Rosengarten und die umliegenden Dolomiten und ein regionales Frühstück im familiengeführten Schutzhaus.

 

Donnerstags: 11.05., 18.05., 25.05., 01.06., 08.06., 15.06., 22.06., 29.06.2023 von 6:30 bis 10:30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Weißlahnbad, St. Zyprian

Anmeldung: bis zum Vortag um 15:00 Uhr

Experte: Egon Zuggal

 

 

  • Naturverbundenes Achtsamkeitserlebnis

Wie die Natur unser mentales Wohlbefinden stärkt

Seis am Schlern

Einfache Anwendungen aus der Achtsamkeitspraxis und dem Grounding (Erdung mit der Natur), sowie Atemübungen und Haltungen aus dem sanften Yin Yoga verschaffen Erholung für unser Gehirn und stellen eine enorme Quelle der Regeneration dar.

 

Freitags: 12.05., 19.05., 26.05., 02.06., 09.06., 16.06., 30.06.2023 von 9:00 bis 12:00 Uhr

Treffpunkt: Tourismusverein in Seis am Schlern

Anmeldung: bis zum Vortag um 15:00 Uhr

Expertin: Ruth Rieder

 

 

  • Orthopädische Fußanalyse und richtige Ausrüstung

Findet die passenden Schuhe für eure Füße

Kastelruth

Rudi erstellt eure persönliche orthopädische Fußanalyse und verrät Tipps für den perfekten Schuh. Ihr werdet merken, was für einen Unterschied der richtige Freizeit- und Sportschuh macht und wie sehr euer allgemeines Wohlbefinden von euren Füßen abhängt.

 

Freitags: 12.05., 19.05., 26.05., 09.06., 16.06., 23.06., 30.06.2023 von 15:30 bis 17:30 Uhr

Ausnahme: 02.06.2023 von 9:00 bis 11:00 Uhr (Anmeldung bis zum Vortag um 17:00 Uhr)

Treffpunkt: Tourismusverein in Kastelruth

Anmeldung: bis zum Veranstaltungstag um 12:00 Uhr

Experte: Rudi Brunner

 

 

  • Morgenwalk mit Frühstück am Völser Weiher

Völs am Schlern

Vom Tourismusverein in Völs am Schlern führt uns der Morgenwalk bis zum Naturbadesee Völser Weiher. Nach einigen abschließenden Dehnübungen erwartet uns ein reichhaltiges Frühstück im Alten Gasthaus am Völser Weiher.

 

Samstags: 13.05., 20.05., 27.05., 03.06., 10.06., 17.06., 24.06., 01.07.2023 von 7:30 bis 10:30 Uhr

Treffpunkt: Tourismusverein Völs am Schlern

Anmeldung: in den Informationsbüros bis zum Vortag um 15:00 Uhr

Experte: Rudi Brunner/Egon Zuggal

Unsere Balance Experten

Die Trainer für Balance und Wohlbefinden

Ruth Rieder ist diplomierte Neuromentaltrainerin, Burnout Prophylaxe –Trainerin, Expertin für alpines Waldbaden und Natur – und Outdoortrainerin. In der Kombination zwischen mentalem Training und Bewegung in der Natur verbindet sie Spannung mit Entspannung und gibt wertvolle Tipps für mehr Ausgeglichenheit.

Monika Malfertheiner ist begeisterte InnerFitness®, Fasten- und Gesundheitstrainerin® und hat die Ausbildung für Alpines Waldbaden absolviert. Bei ihren Angeboten möchte sie den Teilnehmern besonders den bewussten Umgang mit Körper und Geist, in Verbindung mit unserer wunderbaren Natur vermitteln.

Adelheid Plattner beeindruckt das alte Wissen unserer Vorfahren, welches uns Menschen Wohlbefinden, Gesundheit und Vitalität in allen Lebenslagen schenkt. Dieses Wissen hat sie in der Ausbildung zur Kräuterexpertin, Kräuterpädagogin und Knospenexpertin vertiefen können. Gerne teilt sie ihr Wissen in Seminaren, Workshops, Kräuterführungen und Kursen.

Rudi Brunner ist begeisterter Läufer und Bergsportler, der unter anderem 2010 den Wien Halbmarathon gewann. Der aktive Läufer ist Fachtrainer für Ausdauersport und Leistungsdiagnostik, Orthopädietechniker und Leiter von Laufgruppen. Rudi begleitet und betreut Läufer vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.

Dem Sportgruppenleiter, Functional-Fitness-Trainer und Outdoorsportler Egon Zuggal ist es ein besonderes Anliegen, den Menschen durch gesunde Bewegung in der freien Natur bleibende Erinnerungen mitzugeben.

Riccardo Insam ist schon seit vielen Jahren in Sachen Natur unterwegs: als Naturparkbetreuer, als Umweltberater und nun schon seit vielen Jahren als Wanderführer in der Dolomitenregion Seiser Alm. Seine Leidenschaft ist die Natur und er weiß alles über den alpinen Lebensraum, die Pflanzen und die Tiere, die dort leben.

Seiser Alm Halbmarathon

Einzigartiges Lauferlebnis auf Europas größter Hochalm

21 Kilometer, über 600 Höhenmeter: Das sind die Kennzahlen des 10. Seiser Alm Halbmarathon im Juli 2023. Eingebettet in das UNESCO Welterbe der Dolomiten bildet der Seiser Alm Halbmarathon einmaliges Naturerlebnis und sportliche Herausforderung für Freizeitsportler und Profis.

 

Weitere Informationen auf: http://running.seiseralm.it/de/halbmarathon.html

Erlebnis Bauernhof für Kinder

Ein Tag, den die Kleinen nie vergessen

Wie werden die Hufe des Pferdes beschlagen? Welche Pferderassen und welche Reitstile gibt es? Auf dem Reiterhof Unterlanzin können wir auch selbst die Pferde putzen und striegeln. Nach getaner Arbeit reiten wir ein paar geführte Runden auf dem Reitplatz. Als Erinnerung an diesen Nachmittag rund ums Pferd gibt’s ein Hufeisen – ein bisschen Glück zum Mitnehmen. Geeignet für Kinder ab 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen.

Weitere Informationen auf: https://www.seiseralm.it/de/erleben-geniessen/erleben/veranstaltungen-highlights/rid-D0F54DA793D844A98E6C8476B2753D34-e-erlebnis-bauernhof-vom-pferd-in-den-sattel.html