Spielen, tollen, lachen…

Ein Paradies für Kinder

Familienurlaub in den Dolomiten

Ihr Familienurlaub in den Dolomiten wird im Hotel Albion bestimmt zum besonderen Erlebnis. Durch die familiäre Atmosphäre im Hotel und die Freundlichkeit des Personals fühlt sich jede Familie bei uns sehr wohl. In unserem 400m² großen Spiel- und Erlebnispark „König Laurin“mit einer 8 m hohen Turmrutsche und auf dem Kinderspielplatz im Freien können sich Ihre Kinder so richtig austoben. Bei uns in Gröden erleben Ihre Kinder spannende Abenteuer in der freien Natur, entdecken Neues und finden neue Freunde.

Egal zu welcher Jahreszeit, bei uns haben Sie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Ihren Urlaub mit Kindern. Im Sommer finden die Grödner Familienwochen statt. Während dieser Wochen gibt es bei einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen besondere Kinderermäßigungen. Zudem gibt es jeden Tag ein tolles Programm für Kinder, wie zum Beispiel: Hüttenbauen im Wald, Forellenfischen, Pferdereiten und Bauernhofbesichtigung, mit einem Bergführer klettern, Schatzsuche, Sporttage, Besuch der Burgruine „Wolkenstein“, Grillen, Kinderfeste und vieles mehr.

Das Wanderequipment für Wanderungen mit Kindern können Sie bequem im Hotel ausleihen: Rückentragen, Kinderwägen, Mountainbikes für Kinder stellen wir gerne zur Verfügung. Alle Verleihprodukte haben Markenqualität und können zu Vorteilspreisen auf Wunsch erworben werden.

Im Winter bieten die Skischulen und Skikindergarten ein tolles Programm für Kinder. Während sich die Kids im Ski-Funpark auf der Seiser Alm an Tunnels, Zauberteppiche, Hüpfburgen und Eisenbahnen erfreuen, können sich die Eltern mal allein auf die Pisten wagen und sich zurücklehnen.

Kreativ, unterhaltend…

Viel Spaß für Kinder

Der große Spiel- und Erlebnispark „König Laurin“ auf 400m² mit einer 8m hohen Turmrutsche, einer Play Station, Bauklötzen und vielen tollen Spielsachen ist das Eldorado für Kinder. Hier im Spielraum des Hotels finden die Kleinen alles was das Herz begehrt und sind gut aufgehoben. Der Kinderspielraum ist täglich geöffnet.

Phänomenal, natürlich, faszinierend

Unsere Kleinsten Gäste inmitten der Natur

Die wunderschöne, unberührte Natur rund um das Hotel Albion ist ein wahres Paradies für Kinder. Die gesunde, frische Almluft stärkt Ihre Kinder und gibt ihnen neue Energie. Es gibt so viel, dass man spielerisch über Fauna, Flora und die Geschichte und Kultur der lokalen Bevölkerung lernen kann: da kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf.

Erlebnispark COL DE FLAM

Ein eindrucksvoller Parcours im Wald am Rande des herrlichen Annatales in St. Ulrich.

Wähle deinen Weg:

  1. Leicht, geeignet für Kinder von 4 bis 12 Jahren. Klassischer Parcours mit Brücken, Netzen, Balken, mobilen Holzklötzen. 
  2. Ein sicheres Erlebnis für die ganze Familie.
  3. Für besonders Mutige gibt es eine Abzweigung zu einem anspruchsvolleren Parcours. Über eine ca. 60 m lange Zip-Line gelangt man wieder in den klassischen Parcours.
  4. Eine weitere Abzweigung gibt es auf zirka zwei Drittel des Parcours. Hier erreicht man die eindrucksvolle 180 m lange Zip-Line.
  5. Fly Line: eine 680 m aufregende Abfahrt

Trampolinspringen - Fitnesstraining für Kinder und Erwachsene

Trampolinspringen ist nicht nur Spaß pur, sondern auch eines der besten Fitness- und Figurtrainings für Groß und Klein; ideal für alle, die sich mit wenig Zeitaufwand gesund und beweglich halten möchten. Täglich stehen Ihnen unsere Sprungmatten für einen abwechslungsreichen, lustigen Tag zur Verfügung.

Erlebnisweg "Panaraida"

Ausgehend von der Talstation des Sesselliftes Monte de Sëura verläuft der Erlebnisweg Monte Pana welcher mit insgesamt 10 Erlebnisstationen ausgerichtet wurde vorbei am Sporthotel Monte Pana zur bekannten Kapelle des Architekten Franz Baumann. So gibt’s die holzgeschnitzten Pferde mit Baumstamm zu Klettern, eine Wasserstation mit Picknickzone, ein Labyrinth, eine Zapfen-Torwand -Riesenschaukel, ein Kletterbaumhaus, eine Kabelkistenbahn, ein Art & Design Tunnel sowie eine Hängemattenruhoase mit Kneippmöglichkeit. Weiter führt der Weg durch Wiesen und über Wälder bis hin zum kleinen Wasserbiotop und zurück zum Ausgangspunkt. Besonders für Familien mit Kindern und Kleinkindern (im Kinderwagen) geeignet. Dauer: 1 h