Hotel Albion - Das Spa Hotel in den Dolomiten

Spa Hotel in den Dolomiten

Denkt man an ein Spa Hotel in den Dolomiten, dann stellt man sich kristallklare Pools, aromatische Saunaaufgüsse, wohltuende Massagen und sprudelnde, warme Whirlpools vor. Im Mountain SPA Hotel Albion wird einem als Gast sogar noch mehr Wellness geboten. Denn zum Programm gehören vitalisierende Pflegerituale, kosmetische Beautyangebote und ein Solarium, bei dem man durch die Besonnung das Immunsystem mobilisieren und die Akkus der körperlichen Leistungsfähigkeit aufladen kann.

Als besondere Aufmerksamkeit des Hauses, werden die Gäste in ihren Zimmern und Suiten mit einer Wellnesstasche überrascht, die flauschige Bademäntel, Saunatücher und Badepantoffeln enthält. Doch man kann sich den Aufenthalt in einem Spa Hotel in den Dolomiten auch aus einem ganz anderen Blickwinkel vorstellen.

Wellnessurlaub zwischen Grödental und Seiser Alm

Die herrliche Lage auf einer Panoramaterrasse zwischen St. Ulrich und Kastelruth ist dafür verantwortlich, dass man als Gast im Mountain SPA Hotel Albion schon bei der Ankunft in den Bann der beeindruckenden Gebirgswelt der Dolomiten gezogen wird. Der Anblick von Seiser Alm, Rosengarten, Schlern, Lang- und Plattkofel motiviert zum intensiven Eintauchen in die Natur. Durch die spürbare Entschleunigung des persönlichen Lebenstempos fällt der Stress von einem ab. Das Auge findet Zeit und Raum, um gemächlich über die zahlreichen Berggipfel zu wandern. Dabei nimmt die Seele das besondere Licht wahr, mit dem der Himmel über Südtirol die Berge und Täler verzaubert. Auch dies ist eine Art von Wellnessurlaub, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen gut tut.

Wellnessurlaub mit Stil

Wellnessurlaub im Hotel Albion

Doch zuallererst sorgt das Hotel Albion als luxuriöses Spa Hotel in den Dolomiten dafür, dass sich die Gäste nach einem herzlichen Willkommen in ihren Zimmern und Suiten wohlfühlen. Während sich die Kinder anschließend im hoteleigenen Indoor-Spielparadies austoben, trainieren die Eltern im Cardio Fitness Studio an hochwertigen Geräten. Ebenso attraktiv sind Tennismatches auf dem Flutlichtplatz oder Golfrunden auf dem 18-Loch-Golfplatz im nahe gelegenen Kastelruth. Am Abend wartet die Alpinküche darauf, große und kleine Gourmets mit Wellness für den Magen zu verwöhnen. Ein besonderes Highlight sind die Erzählungen des Hotelbesitzers Stefan Rier, der als begeisterter Bergsteiger gelegentlich von seinem erfolgreich abgeschlossenen Projekt "The 7 Summits on Earth" berichtet.